Telefon: 0800-1730000
eMail: info@ritterspeedreading.de
     

5. Zuverlässiger Transfer ins Langzeitgedächtnis

Die moderne Hirnforschung weist zwei Gründe auf, weshalb speziell das ritter speed reading Training dazu führt, dass gelesenes Wissen zuverlässig ins Langzeitgedächtnis befördert wird:

1. Das Langzeitgedächtnis wird entweder durch Wiederholungen oder durch starke Emotionen erreicht! Dies ist der Gedächtnisforschung bereits seit langem bekannt. Konzentriertes Schnell-Lesen erhöht daher den Wissenstransfer ins Langzeitgedächtnis, da durch die angeregten und beschleunigten Denkvorgänge dieser Art des Lesens starke positive Emotionen ausgelöst werden.

Die Auslösung dieser emotionalen Hochstimmung durch schnelles Lesen und Denken wurde 2006 in einer Studie der Professoren Daniel Wegner der Harvard Universität und Emily Pronin der Princeton Universität experimentell belegt.

Forschungsartikel - Harvard Universität:
<- Emily Pronin, Daniel M. Wegner: Manic Thinking – Independent Effects of Thought Speed and Thought Content on Mood

2. Der Gedächtnisforscher Hermann Ebbinghaus entdeckte bereits 1885 die nach ihm benannte Vergessenskurve. Diese mehrfach wissenschaftlich belegte Gedächtnis-Kurve zeigt, dass selbst auswendig erlerntes Wissen bereits nach wenigen Tagen zu über 70 Prozent wieder vergessen wird. Dieses Vergessen bekämpfen zahllose Studenten vergeblich mit ständigem Wiederholen. Viel wichtiger als die Anzahl der Wiederholungen ist jedoch die Wiederholungsfrequenz. Die Lernforschung zeigt, dass die schnellsten und besten Ergebnisse bei einer Wiederholungsfrequenz von +3, +10, +30, +90 Tagen erzielt werden.

Im ritter speed reading Seminar erhalten Sie hierfür eine speziell fürs Lesen optimierte Lern- und Erinnerungs-Software, die es Ihnen ermöglicht durch ein wissenschaftlich optimiertes, vollautomatisches Training alle gelesenen Inhalte mit minimalen Zeiteinsatz ins Langzeitgedächtnis zu befördern. Durch die im Kurs zusätzlich erlernten Gedächtnistechniken, wird es Ihnen damit ermöglicht, die Essenzen jedes Buches mit minimalem Zeitaufwand ins Langzeitgedächtnis zu transferieren (inklusive Namen, Daten, Zahlen, Fakten, Definitionen, komplexe Zusammenhänge).

Zurück

Nicolas Barghoon (Student): Mein Studium läuft sehr gut. Ich nehme mir nach jeder Vor­lesung Zeit, um mir alle wichtigen Notizen ab­zu­spei­chern. Das funk­tioniert phäno­menal! Ich freue mich schon auf die näch­ste Prü­fung.

Impressum    AGB    Datenschutz    ritter magic typing    Uganda kids e.V.    Sitemap